• Home
  • Datenschutzinformationen

Informationsschreiben gem. Art. 13 DSGVO

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

MEGLA GmbH
Volker Siebelink
Feldstraße 34
59872 Meschede

Tel.: +49 291 9985-0
Fax: +49 291 9985-51
E-Mail: info@megla.de

Datenschutzbeauftragter

Great Oak Datenschutz GmbH & Co. KG
Florian Schirm
Ruhrstraße 16
59955 Winterberg

Tel.: +49 2985 99 99 69-0
Fax: +49 2985 99 99 69-3
E-Mail: datenschutz@great-oak.de
https://great-oak-datenschutz.de/

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO – Einwilligung durch den Betroffenen gemäß Art. 4 Abs. 2 Nr. 11 DSGVO
Wir verarbeiten Daten bei Kontaktaufnahme und Beratung im Rahmen der Tätigkeit als IT Dienstleister.

Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO – Anbahnung und Erfüllung des Vertrags
Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden und Interessenten zur Erstellung von Angeboten, Durchführung erteilter Aufträge und Abrechnung der erbrachten Leistungen und ggf. gelieferten Waren.

Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO – Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen
Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden und Interessenten zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen.

Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO – Wahrung berechtigter Interessen des Unternehmens
Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden im Rahmen der allgemeinen Geschäftsabwicklung und der Dokumentation unserer Tätigkeiten für die Kunden zur Wahrung berechtigter Interessen.

Empfänger der Daten

Die Daten werden zum Zwecke der Finanzbuchhaltung an die Steuerkanzlei Sudhoff PartmbB, Zum Fürstenberg 34, 59755 Arnsberg.
Im Rahmen gesetzlicher Verpflichtungen werden die vorgeschriebenen Daten an staatliche Stellen weitergegeben.

Dauer der Speicherung

Gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Bei Daten auf Basis eines Vertrages oder berechtigten Interesses bis sechs Jahre nach Ende der Kundenbeziehung. Bei freiwilligen Daten bis zwei Jahre nach Ende der Kundenbeziehung bzw. vorzeitig bei Widerruf der Einwilligung.

Rechte der Betroffenen

Als Betroffener der Datenverarbeitung stehen Ihnen folgende Schutzrechte kostenfrei zu:

  1. Die freiwillige Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen (Widerrufsrecht)
  2. Sie können jederzeit eine Übersicht über alle von Ihnen bei uns gespeicherten Daten verlangen (Auskunftsrecht)
  3. Bei Daten, die keiner gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungspflicht unterliegen, können Sie jederzeit kostenfrei die Löschung verlangen (Löschrecht)
  4. Einwilligungen in die Datenverarbeitung können Sie jederzeit auf bestimmte Bereiche einschränken (Einschränkungsrecht)
  5. Datenverarbeitungen, die zur Wahrnehmung öffentlichen Interesses bzw. berechtigten Interessen des Verarbeiters dienen, können Sie jederzeit, bei Vorliegen von Gründen aus Ihrer besonderen Situation heraus, widersprechen (Widerspruchsrecht)
  6. Bei Daten, die fehlerhaft von Ihnen gespeichert wurden, haben Sie jederzeit das Recht zur Berichtigung dieser Daten (Berichtigungsrecht)
  7. Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. zu einer anderen Stelle übermitteln zu lassen. (Recht auf Datenübertragbarkeit)

Folgen bei nicht vorhandener Bereitstellung der Daten
Die Datenverarbeitungen auf Grund von freiwilliger Einwilligung haben keine Auswirkung auf die Vertragserfüllung. Alle anderen bereitgestellten Daten werden auf Grund der Vertragserfüllung und Erfüllung gesetzlicher Pflichten erhoben und verarbeitet. Eine Erfüllung des Vertrags ist ohne diese Daten nicht möglich.

Beschwerderecht

Jedem Betroffenen einer Datenverarbeitung steht ein Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde seines Landes bzw. bei der für den Verarbeiter Ihrer Daten zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die zuständigen Aufsichtsbehörden für uns sind:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Informieren Sie sich jetzt!

Bitte rechnen Sie 6 plus 3.