Dozent (m/w/d) / IT-Trainer (m/w/d)

Dein Profil

  • Fundierte didaktische Kenntnisse und Erfahrung in der Entwicklung von Trainingskonzepten im IT-Umfeld
  • Berufserfahrung im Schulungs- und IT-Umfeld
  • Kenntnisse in Powerpoint o.ä. Präsentationsmedien
  • Technisches Verständnis im Bereich IT sowie betriebswirtschaftliches Denken
  • Zuverlässige, kundenorientierte und organisierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Dein Profil ab

Deine Aufgaben

  • Organisation, Durchführung und Nachbereiten von Schulungen im Rahmen unseres MEGLA Campus
  • Schulungen finden beim Kunden, bei MEGLA im Haus oder Remote statt
  • Interaktives Einbinden der Teilnehmer (ob Remote oder in Präsenz)
  • Nach einer fundierten Einarbeitung schulst Du IT-Wissen zu unseren Partnerprodukten (z.B. OSIsoft PI)

Deine Vorteile

  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Ein attraktives, durch die Mitarbeitenden entwickeltes Arbeitszeitmodell
  • Arbeitsort im Büro oder im Rahmen des Homeoffice innerhalb Deutschlands frei wählbar
  • Individuelle Einarbeitung mit persönlichem Ansprechpartner und aktiver Einbindung in das Unternehmen
  • Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreicher Arbeitstag
  • Benefits wie betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsvorsorge, sportlicher Ausgleich durch EGYM Wellpass, Mitarbeitergutscheine, regelmäßige Teamevents, hochwertige Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken, Firmenparkplätze nach Verfügbarkeit uvm.
  • Im Büro kostenlose Getränke sowie frisches Obst
  • Starkes Miteinander, persönliche Wertschätzung und hohe Kollegialität

DEINE BEWERBUNG

Wenn auch Du ein Teil von #TeamMEGLA werden möchtest, schick bitte Deine aussagekräftigen und überzeugenden Unterlagen inkl. Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin an Anika Nowak.

Benutze bitte das Bewerbungsformular auf dieser Seite.

Zurück

Jetzt bewerben!

Bitte rechnen Sie 1 plus 2.
*Dürfen Ihre Daten gespeichert werden, auch wenn die Bewerbung abgelehnt wurde?

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit vollständig oder in Teilen widerrufen. Alle Daten dieses Verfahrens, die keiner gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden dann umgehend von uns vernichtet.
Sollten Sie Fragen zu der Datenverarbeitung oder zum Schutz Ihrer Daten haben, steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter Herr Florian Schirm jederzeit gerne zur Verfügung.
Hiermit bestätige ich, dass meine Bewerbungsdaten auch über das Bewerbungsverfahren hinaus gespeichert werden dürfen.
Sofern ich der Verarbeitung meiner Daten nicht zustimme oder zu einem späteren Zeitpunkt widerrufe, entstehen mir hierdurch keinerlei Nachteile.