Administrator Linux / IoT (all genders)

Das erwartet Dich

  • Betreuung von IoT-Devices und deren Konfiguration im operativen Betrieb
  • Weiterentwicklung der MEGLA IoT-Plattform und Betriebssystemkomponenten
  • Incident-Management und Lösungsimplementierung mit dem Kunden
  • Durchführung von Migrationen und Updates mit Sicherstellung des laufenden Betriebs
  • Übernahme der Rolle als Systemverantwortlicher sowie Kundenberatung zu Auswahl und Einsatz neuer Software und Technologien

Das trifft auf Dich zu

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (Systemintegration) oder abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der (Wirtschafts-) Informatik bzw. eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Administration von Linux Betriebssystemen sowie Kenntnisse in Skriptsprachen, wünschenswert Kenntnisse im Bereich der IoT-Device-Administration und Paketentwicklung für Debian / Linux
  • Teamfähigkeit sowie gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab

Dies sind Deine Benefits

  • Sicherer Arbeitsplatz – Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Weiterbildung – Individuelle Weiterbildungsangebote
  • Unterstützendes Arbeitsumfeld – Starkes Miteinander, hohe Kollegialität und individuelle Einarbeitung mit Patenmodell
  • Kurze Entscheidungswege – Flache Hierarchien
  • Work-Life-Balance – Flexible Arbeitszeiten im Büro, im Homeoffice und hybrid
  • Familienunterstützung – 50% Kinderbetreuungszuschuss
  • Vorsorge – Vermögenswirksame Leistung und betriebliche Altersvorsorge
  • Gutscheine – Edenred und Coporate Benefits
  • Sport & Relax – EGYM Wellpass
  • Jobrad – Arbeitgeberbezuschusstes Bike Leasing

Deine Bewerbung

Wenn auch Du ein Teil von #TeamMEGLA werden möchtest, schick bitte Deine aussagekräftigen und überzeugenden Unterlagen inkl. Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin an Anika Nowak.

Benutze bitte das Bewerbungsformular auf dieser Seite.

Zurück

Jetzt bewerben!

Was ist die Summe aus 6 und 9?
*Dürfen Ihre Daten gespeichert werden, auch wenn die Bewerbung abgelehnt wurde?

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit vollständig oder in Teilen widerrufen. Alle Daten dieses Verfahrens, die keiner gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden dann umgehend von uns vernichtet.
Sollten Sie Fragen zu der Datenverarbeitung oder zum Schutz Ihrer Daten haben, steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter Herr Florian Schirm jederzeit gerne zur Verfügung.
Hiermit bestätige ich, dass meine Bewerbungsdaten auch über das Bewerbungsverfahren hinaus gespeichert werden dürfen.
Sofern ich der Verarbeitung meiner Daten nicht zustimme oder zu einem späteren Zeitpunkt widerrufe, entstehen mir hierdurch keinerlei Nachteile.