Unsere Qualitätspolitik

Mit unserem Qualitätsmanagementsystem verfolgen wir nachstehende Qualitätspolitik:

  • Eindeutige Kundenorientierung und langfristige Kundenbindung
  • Umsetzung und Sicherstellung der Qualitätsanforderungen der Kunden sowie eigener Anforderungen bezüglich der strategischen Ausrichtung, um den Rahmen für Qualitätsziele festzulegen
  • Erfüllung der gesetzlichen, behördlichen und normativen Anforderungen
  • Reduzierung der Fehllieferungen sowie der damit verbundenen Kosten im Unternehmen
  • Beherrschung der betrieblichen Abläufe durch eindeutige Regelung von Aufgaben und Zuständigkeiten
  • Fortlaufende Verbesserung aller Unternehmensprozesse und des QM-Systems
  • Sicherstellung der betriebsinternen und -externen Kommunikation
  • Einbindung und aktive Teilnahme der Mitarbeiter an der Qualitätssicherung und -steigerung
  • Sicherstellung der notwendigen Qualifikation von Personal und Betriebsmitteln
  • Optimierung der Liefertermintreue
  • Verkürzung der Auftragsbearbeitungszeiten
  • Reduzierung von Fehlern und Fehlerkosten
  • Verbesserung der Wirtschaftlichkeit
  • Wir garantieren unsere Qualität auch durch optimale Auswahl unserer Lieferanten.

Zur Umsetzung der Qualitätspolitik hat sich die Geschäftsführung zur Einführung, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung eines für unser Unternehmen geeigneten Qualitätsmanagementsystems entschlossen, das sich an den Nachweisforderungen der:

DIN EN ISO 9001:2015

orientiert. Die Verantwortlichkeiten und Befugnisse für diese Aufgabe wurden festgelegt.

Alle dazu erforderlichen qualitätssichernden Maßnahmen, Tätigkeiten und Prüfungen sind im Rahmen der Firmenorganisation aufeinander abgestimmt und werden von der Geschäftsführung im Rahmen ihrer Verantwortung für das Qualitätsmanagementsystem in vollem Umfang unterstützt.

Die Umsetzung dieser Politik wird durch interne und externe Audits sowie durch Management-Reviews (QM-Bewertung) überwacht, die wiederum zu Verbesserungsmaßnahmen hinsichtlich des Qualitätsmanagementsystems führen.